Soullights
     Kartenlegen
     Seelenliebe
     Unsere Texte
     => Gefuehlsklaerer
     => Seelenpartner
     => Dualseele
     => Verpflichtung
     => Klammern
     => Loslassen
     => Jenseits
     => Liebe
     => Erfolg
     => Karten legen
     => Menschsein
     => Herz&Verst.
     => Selbstfindung
     Über uns
     Kontakt
     Historie
     Facebook
     Kommentare
     Linkpartner
     Impressum
     Noch Fragen ?



Soullights - Kartenlegen & mehr. - Menschsein


Mensch sein ist nicht leicht...


... da bekommt man doch über Jahre beigebracht, was richtig und was falsch ist. Eltern, Lehrer, Medien, Ausbilder, Regierung und Besserwisser erklären uns tagtäglich wie man leben soll. Wir haben Pflichten und uns an Gesetze zu halten - nicht zu vergessen: die "ungeschriebenen" Gesetze. Es werden Pläne von unseren Eltern oder Vorgesetzten für uns gemacht und wir passen uns brav an und machen ebenfalls Pläne für uns. Wir schauen uns um und denken, dass das so richtig ist, weil es alle so machen. Das Grundgesetz erklärt uns sogar, wie wir mit anderen Menschen umzugehen haben. Viel Freiheit bleibt uns da nicht, ist ja alles festgelegt. Kindergarten, Schule, evtl Studium, Ausbildung, Heirat, Kinder, aufstrebende Karrierre, Haus, Hund, Auto.... meine Freiheit besteht in der Berufs- und Partnerwahl. Der Rest ist nahezu vorprogrammiert. Und dann kommen noch die Erwartungen der Familie, der Freunde, der Kollegen, der Nachbarn, der Kinder, des Partners oder Partnerin. Die versuchen wir auch noch möglichst einzuhalten. Und nicht zu vergessen unser Eigenanspruch, auch der krächzt nach Erfüllung. Aber so lebt man eben, haben wir so gelernt.

Jetzt kommt aber der Casus Knacktus: da ist ja noch unsere Seele. Huch, haben wir im Wahn der Pläne fast übersehen.

Und jetzt wird's wirklich spannend. Deckt sich unsere Lebensplanung überhaupt mit unserem Seelenplan? 

Ganz sicher nicht, und die Seele ist nicht nur hartnäckig, sie kann auch echt fies werden. 

Während wir verträumt und blauäugig das Leben so angehen, wie es ja gemeinhin gelebt werden soll, schüttelt unsere Seele nur verschmitzt den Kopf. Und dann holt sie ihre kleinen Tricks raus und versucht uns auf unsren wahren Weg zu drängen. 

Wir rennen von einer Katastrophe in die nächste. Wir werden krank, wir verlieren wichtiges und wertvolles, wir geraten in deprimierende oder sogar gefährliche Situationen. Wir werden mit Menschen konfrontiert, die uns nicht gut tun... es ist, als würde irgendwas ständig unsere Pläne durchkreuzen. Als würde uns irgendetwas unser Glück nicht gönnen, es ist wie verhext...

Nun bleiben uns zwei Möglichkeiten. Wir halten eisern an unsere Pläne fest. Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht mit eisernen Willen schaffen, Zähne zusammenbeißen, Krönchen gerade rücken und weiter laufen. So ist halt das Leben, geht doch jedem so!

Oder wir lassen diesen rationalen Verstandsplan mal endlich außer Acht und hören auf unser Herz und unser Gefühl, völlig ungeachtet, ob das andere auch so machen oder uns dafür belächeln. Wir fangen wieder an, uns mit uns selber auseinanderzusetzen und in uns zu hören, was wir wirklich und wahrhaftig wollen und brauchen. Und lassen es fließen, ohne Pläne, immer in der Gewissheit, dass unser Herz und unsere Seele uns niemals in ein Loch fallen lassen, wenn wir ihnen vertrauen.

So schwer ist es gar nicht Mensch zu sein, wir brauchen nur unsere Intuition und das Vertrauen in uns - dann kann es sogar ganz leicht sein.


soullights 2014




___ Für unsere
Neukunden ___

25 € (~45 Minuten)

Telefon/Vor-Ort Termine n.V.

---

Terminvb.
02153 - 959 86 44
info@soullights.de

---
Bild
Soullightstexte & Aktuelles in unserer App