Soullights
     Kartenlegen
     Seelenliebe
     Unsere Texte
     => Gefuehlsklaerer
     => Seelenpartner
     => Dualseele
     => Verpflichtung
     => Klammern
     => Loslassen
     => Jenseits
     => Liebe
     => Erfolg
     => Karten legen
     => Menschsein
     => Herz&Verst.
     => Selbstfindung
     Über uns
     Kontakt
     Historie
     Facebook
     Kommentare
     Linkpartner
     Impressum
     Noch Fragen ?



Soullights - Kartenlegen & mehr. - Verpflichtung


"Sich verpflichtet fühlen" ist ein unsichtbares Gefängnis!
Wir wollen niemanden enttäuschen und deshalb sagen wir nicht nein! - Wir sitzen im Gefängnis... Wir wollen anderen helfen. Da wir uns nicht helfen können, können wir uns mit der Hilfe für andere wenigstens ablenken - Wir sitzen im Gefängnis... Wir wissen um die Erwartungen der anderen, die sie in uns setzen. Also erfüllen wir die Erwartungen - Wir sitzen im Gefängnis... Wir fühlen uns verpflichtet zu helfen, zu unterstützen, da zu sein und die Verantwortung zu übernehmen. Und genau damit drehen wir den Schlüssel in dem unsichtbaren Gefängnis um. Wir befreien uns nicht aus dem Kreislauf und fühlen uns immer und immer wieder verpflichtet wider unserem Gefühl andere über uns zu stellen - und damit werfen wir den Schlüssel auch schon fast unerreichbar weit weg! Wir sind zu nichts verpflichtet - und schon gar nicht gegen unser Gefühl zu agieren. Auch wenn wir andere dann mal scheinbar verletzen, andere Erwartungen nicht erfüllen und mal keine Hilfe anbieten - was nicht aus dem Gefühl, aus DEINEM Herzen kommt, hat keinen Wert! Weder für den anderen, noch für Dich! Noch kannst Du den Schlüssel erreichen, noch kannst Du Dich aus dem Gefängnis befreien - worauf wartest Du? 
soullights 2013




___ Für unsere
Neukunden ___

25 € (~45 Minuten)

Telefon/Vor-Ort Termine n.V.

---

Terminvb.
02153 - 959 86 44
info@soullights.de

---
Bild
Soullightstexte & Aktuelles in unserer App